Ihr Makler von Manke!
 

Angebote

Orte

Art


 

Endreihenhaus in Norderstedt

Endreihenhaus
Objekt 22-0018
Zimmer4,5
Kellerja
Wohnfläche98,5 m²
Grundstück224 m²
Nutzflächeim ausgebauten Dachboden ca. 15 m²
Dachgeschoss ausgebautja
Stellplatzanzahl1
StellplatzartGarage
EnergieausweisBedarfsausweis, Gas, Kat. F, 178,7 kWh/(m²*a)
Preis497.800,00 EUR
Maklercourtagenur 2,45 % inkl. gestzl. MwSt. jeweils für den Käufer und Verkäufer
Frei abnach Absprache
 

Das Haus wurde im Jahre 1966 erbaut. Im Jahre 1973/1974 wurde das Haus um einen großzügigen Anbau im Erdgeschoss mit einer darunterliegenden Garage inklusive einer neuen Garagenabfahrt erweitert. Im Obergeschoss ist dadurch eine Dachterrasse entstanden. Im Zuge dieser Arbeiten hat der Terrassenbereich eine Unterkellerung erhalten. Seitlich der Garagenabfahrt gelangen Sie durch eine Tür in diesen zusätzlichen, praktischen Kellerraum.

Im Jahre 2002 wurden von einer Fachfirma für ca. 64 m² Dachfläche Dachumdeckungsarbeiten durchge-führt (Braas Doppel-S Betonpfanne). Des Weiteren wurde in diesem Zuge der Schornstein verkleidet, 3 neue Velux-Fenster und 1 Dachausstieg eingesetzt.

4,5-Zimmer zzgl. des ausgebauten Raumes im Dachboden (kann in 2 Räume geteilt werden). Im Erdgeschoss verteilen sich die Räumlichkeiten in einen Windfang, Gäste-WC mit Fenster, Flur- Dielen-bereich, Küche, den großen Essbereich und einen ebenfalls großzügigen Wohnbereich auf. Auf die Terrasse gelangen Sie vom Essbereich aus. Im Obergeschoss befinden sich 3 Zimmer, der Flur und das Badezimmer mit Fenster. Das halbe Zimmer verfügt über 6,31 m². Das zweite Zimmer liegt ganz knapp unter 10 m². Das dritte Zimmer hat eine Größe von 13,19 m². Ca. 98,64 m² Wfl. zzgl. ca. 15 m² gut nutzbare Fläche aufgrund der Schrägen im ausgebauten Dachboden (Nfl.). Die Bodenfläche in dem ausgebauten Raum ist viel größer.

Die effiziente Gas-Zentralheizung (Brennwerttechnik) der Fa. Brötje wurde im Jahr 2008 eingebaut. Auch das Warmwasser wird über die Heizungsanlage erwärmt.

Die Fenster im Erd- und Obergeschoss (bis auf das Fenster im Gäste-WC – hier ist ein schmiedeeisernes Gitter von außen vorhanden) sind mit elektrisch zu bedienenden Außenrollläden ausgestattet.

Die Fenster im Erd- und Obergeschoss wurden zum größten Teil im Jahre 1994/1996 erneuert. Die Fensterrahmen sind aus Holz und verfügen über eine Doppel- Isolierverglasung. Auch die Hauseingangstür wurde im selben Jahr erneuert und ist mit einem Sicherheitsschloss ausgestattet.

Die Räumlichkeiten im gesamten Erdgeschoss sind einheitlich mit einer geschmackvollen, hellen Boden-fliese (diagonale Verlegung/leicht mediterraner Stil) belegt. Die Zimmer im OG inklusive des Flures und der ausgebaute Raum im Dachboden sind mit Teppichboden ausgelegt.

Das Haus verfügt über einen Wilhelm.Tel-Anschluss.

Für weitere Details fordern Sie bitte unser aussagekräftiges Exposé ab.




powered by webEdition CMS